Warum sollten Möbel nachhaltig produziert werden? 
Wir alle möchten etwas für den Planeten tun. 

Bestimmte Eigenschaften können jedes Möbelstück nachhaltig machen. Prozesse und Materialien, die zur Herstellung verwendet wurden, müssen betrachtet und optimiert werden. Logistik und Transport sind weitere wichtige Felder. Lassen Sie uns diese Punkte ein wenig genauer untersuchen.

ehrenwalde Baum

Siegel der europäischen Union für die Nachhaltigkeit von Möbeln

Die wichtigsten Siegel für Nachhaltigkeit auf einen Blick. Bitte beachten Sie, dass jedes Produkt aus unterschiedlichem Holzanbau stammen kann. Somit ist je nach Herstellungsland ein anderes Siegel gültig.

Für weitere Informationen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Recycelbare Materialien in Möbeln

Nachhaltige Möbel werden aus Materialien hergestellt, die bestimmte Eigenschaften haben. Diese Materialien können komplett recycelt oder zum Großteil wiederverwendet werden. So kann aus dem alten Sofa ein neues Sofa entstehen, wenn die Materialien verwertet werden können.

Nachhaltige Möbel können auch aus Materialien  hergestellt werden, die leicht erneuerbar sind. Beispielsweise wächst Bambus sehr schnell, so dass das Holz als erneuerbare Ressource verwendet werden kann. 

Die Verwendung von “sichereren” Materialien macht Möbel ebenfalls nachhaltig. Die Verwendung von Oberflächen, die nicht ausdünsten oder wenig Weichmacher enthalten, tragen zur Sicherheit im täglichen Gebrauch bei und schonen die Umwelt.

Nachhaltige Herstellungsverfahren

Die Verwendung ausgesuchter Materialien ist ein Teil der Produktion nachhaltiger Möbel. Verantwortungsvolle Herstellungsverfahren sind ebenso wichtig und haben einen großen Einfluss auf unseren Planeten.

Die Produktionsweise muss sicher und sauber für die Umwelt sein. Hersteller müssen die Kohlenstoffemissionen überprüfen und sicherstellen, dass sie die Umwelt nicht verschmutzen. Wir verpflichten uns gemeinsam mit unseren Herstellern fair zu Handeln. Das gilt auch besonders für die Beschaffung der Rohstoffe. Illegales Abholzen von Wäldern ist und bleibt ein großes, weltweites Problem.

Achten Sie auf die oben aufgeführten Zertifizierungen von Behörden wie dem FSC oder dem Forest Stewardship Council.

Wie wurde das Möbelstück transportiert?

Da auch der Transport von fertigen Produkten oder Rohstoffen für die Herstellung Energie verbraucht, ist die Verantwortung beim Transport ebenfalls Teil der Herstellung eines nachhaltigen Produkts.

Wenn Ihre Möbel importiert wurden, sollten Sie über die Wertschöpfungskette informiert werden. Möbel, die keinerlei Informationen zur Herkunft aufweisen, tun dies unter Einsatz und Aufwand von Energie. Suchen Sie nach Unternehmen, die ihre Waren effizient transportieren und die beim Transport nicht übermäßig viel Platz und Energie verbrauchen.

Am energieeffizientesten ist es, wenn Sie lokal produzierte Möbel kaufen, die nur aus lokal bezogenen Materialien hergestellt wurden. Unsere Manufaktur arbeitet mit deutschen Eichen und europäischen Hölzern. Auch das Möbel Versandhaus bezieht ausgewählte Produkte aus regenerativem Holzanbau.

Funktionalität & Sinn des Möbelstücks

Das nachhaltige Möbelstück sollte auch für den Käufer oder Nutzer nützlich sein. Das bedeutet, dass es so gestaltet sein sollte, dass es maximale Funktionalität, Komfort und Benutzerfreundlichkeit bietet. Außerdem sollte das Möbelstück langlebig sein, damit es nicht schnell ausgetauscht werden muss.

Die Haltbarkeit des Möbelstücks ist wichtig, denn gut gemachte Möbel haben eine längere Lebensdauer. So ein Möbelstück trägt zur Gesundheit des Planeten bei.

Nicht alle nachhaltigen Möbel werden alle Zertifikate haben, aber die oben genannten Zertifikate zeigen Ihnen, dass das Produkt einen positiven Effekt auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit hat und etwas für die soziale Gerechtigkeit tut. 

Beachten Sie, dass alle Siegel verschiedene Bedeutungen haben.

Die wichtigsten Links zu den Siegeln

Naturland
Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e. V. wurde 1982 mit Sitz in Gräfelfing bei München mit dem Ziel gegründet, den ökologischen Landbau weltweit zu fördern. International bewirtschaften im Jahr 2019 rund 65.000 Bauern in mehr als 58 Ländern eine Fläche von mehr als 440.000 Hektar. In Deutschland waren es mehr als 4.000 Mitglieder.[2] Quelle: Wikipedia

FSC Deutschland
Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine internationale Non-Profit-Organisation (englisch stewardship ‚Verantwortung‘, ‚Verwalteramt‘). Das Unternehmen mit Sitz in Bonn wurde 1993 gegründet. Quelle: Wikipedia

PEFC
Das Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC, deutsch ein Programm für die Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen) ist ein internationales Waldzertifizierungssystem. Nach eigenen Angaben ist es die weltweit größte unabhängige Organisation zur Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung, die ökologische, soziale und ökonomische Standards gewährleisten soll. In 53 Ländern[1] gibt es Vergabestandards und Zertifizierungsorganisationen. Diesen übergeordnet ist der Verein PEFC Council (PEFC International) mit Sitz in Genf.[2] Quelle: Wikipedia

NL Ökologischen Landbau, Soziale Verantwortung und Fairen Handel Zertfikat
FSC Forest Stewardship Council Nachhaltigkeit Zertifikat
Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes Nachhaltigkeit Zertifikat

Hauptmenü

WARENKORB SPEICHERN